Aktuelles

  Event

 
Entspannung ist angesagt. Und das in vielerlei Hinsicht. Denn erstens geht es jetzt früher oder später ab in den Urlaub. Zweitens ist ein Großteil der Corona Einschränkungen - wenn auch nicht für immer - doch für ein paar Wochen, aufgehoben. Was will man mehr. Denken wir eben nicht an den nächsten Lockdown, sondern feiern wir mal so richtig los. Die Branche fällt ohnehin in das übliche Sommerloch, also wen soll es kratzen, wenn man ab jetzt nur noch den Urlaub im Kopf hat. In diesem Sinne: Schönen und erholsamen Urlaub! (Möge die Jacht nicht abbrennen!)

 

Apple WWDC 2021

Die „Worldwide Developers Conference“ ist lediglich eine Konferenz für Entwickler. Wer also auf Neuerungen materieller Art gewartet hatte, der wurde ein wenig enttäuscht. Wir nicht, denn das Prozedere ist ja schon bekannt. Es gab also den Blick in die Zukunft, was so ab Herbst auf uns zukommen wird. Vorweg - was am meisten interessierte war das kommende Betriebssystem.

Monterey!

Ja, und es wird wieder ein Schritt zum Schutz der Privatsphäre des Einzelnen getan. Was in Safari schon gut eingeführt ist, kommt nun auch für das Mail Programm. Das „Tracking“, das die Konkurrenz so liebt, wird nun auch in Safari unterbunden und somit kann niemand mehr Rückschlüsse auf Kaufverhalten usw. ziehen. Auch die IP-Adresse und der Standort werden damit versteckt. Derzeit gehen deswegen die Wogen bei der Konkurrenz sehr hoch, denn Apple ist bislang das einzige Unternehmen, dass sich diesen Schritt geleistet hat. Auch in der iCloud gibt es Erweiterungen für die Privatsphäre. Denn ab sofort lassen sich auch Vertrauenspersonen benennen, welche mittels Code bei Passwortverlust oder einem anderen Grund, der das Einloggen verhindert, einspringen können.

iOS 15!

FaceTime erhält mit iOS 15 ein gewaltiges Update, das mit der neuen Funktion „Spatial Audio“ (räumlicher Klang) eine bessere Klangqualität bei Gesprächen bringen soll. Darüber hinaus filtern die Mikrofone per „Machine Learning“ dann auch Störgeräusche heraus. Wer Freunde über Call zu einem Gespräch einlädt, kann nun auch Windows- und Android-Nutzer dazu einladen. Man kann dann auch gemeinsam Musik hören oder über AppleTV auch Filme gemeinsam ansehen - SharePlay! Letztlich kann man mit Screen-Sharing auch noch den Bildschirm mit dem Gesprächspartner teilen.

„Shared with You“ ist eine neue News-App, wo Inhalte für den Fall gesammelt werden, dass man nicht sofort Zeit hat, diese zu kontrollieren. Sortiert nach dem Nutzerverhalten sind dabei wichtige Benachrichtigungen immer an erster Stelle zu finden.

Neu und universell einsetzbar wird auch die neue Funktion der Texterkennung „Live Text“, welche es ermöglicht, handgeschriebene oder z.B. auf einer Tafel befindliche Texte mittels Kamera-App aufzunehmen. Diese Texte werden kopiert und können sofort in ein Dokument oder Mail übertragen werden. Erkannte Telefonnummern kann man sogar sofort anwählen. Und ganz wichtig: Mit dem Erscheinen von iOS 15 kommt diese Texterkennung auch sofort für die deutsche Sprache heraus.

Erweiterungen in der „Health-App“ führen zu einer genaueren Bestimmung des eigenen Gesundheitszustandes, bis hin zu Vorschlägen, wie man seinen Gang mittels entsprechender Übungen verbessern könnte.

 

iPadOS 15

Ja, auch für die beliebten iPad‘s gibt es was Neues. So lassen sich in Zukunft Widgets wie auf dem iPhone umherschieben. Notizen wurden ebenfalls erweitert und man kann nun auch eigenen Notizen-Tags anlegen, um diese später leichter finden zu können. Zuletzt kommt auch noch die Übersetzungs-App auf das Tablet.

 

AirPods Pro / Max

Das wird die Hörgeräte Erzeuger wohl wenig freuen, denn mit der Funktion „Conversation Boost“ macht Apple die AirPods Pro und Max quasi zu Hörgeräten. Ähnlich wie beim neuen FaceTime werden Geräusche für die bessere Erkennung der Stimme herabgesetzt. Wie stark die Umgebungsgeräusche ausgeblendet werden, kann bei den Einstellungen bestimmt werden. Natürlich unterstützen die Kopfhörer auch die Spatial-Audio-Funktion beim Telefonieren. Ganz zum Schluss wird auch den Leuten geholfen, die permanent ihre Sachen wie z.B. die Kopfhörer irgendwo liegen lassen. Diese können nun auch über das „Wo ist?-Netzwerk“ wie ein AirTag gefunden werden.


WatchOS 8

Die neue Firmware bringt der Apple Watch wieder neue Apps, welche auch die Gesundheit betreffen. Die Schlaf-App erfasst nun auch die Atemfrequenz und „Mindfulness“ geht noch einen Schritt weiter und macht z.B. Vorschläge für eine Meditation udgl.

Na ja, war ja doch einiges Neues dabei, oder? Darüber kann man nun ja in der Urlaubszeit grübeln.

 

AVID Pro Tools 2021.6

Auch AVID hat vor der Sommerpause eine neue Version von Pro Tools veröffentlicht: Pro Tools 2021.6!

Damit bringt AVID die patentierte Hybrid Engine auf den Markt. Diese verspricht mehr Leistung aus dem System zu verwenden und darüber hinaus kann man nun mit nur einer HDX Karte bis zu 2.048 Stimmen nutzen! Nahezu keine Latenzen geben dem Programm nun eine neue Geschmeidigkeit, da sich alles reaktionsschneller anfühlt. Auch die neuen Einstellungen in Big Sur wie Dark- und Classic-Darstellungen können nun gewählt werden. Die Kompatibilität reicht nun bis zum Betriebssystem Big Sur 11.4 oder Windows 10 21H1.

Schönen Urlaub!