Newsletter September/Oktober 2015

 

 

Herbstzeit!

 

Endgültig das Aus vom Sommer und schon bewegt man sich mit Riesenschritten auf die finalen Monate zu. Beim lange erwarteten Apple Event blieben die Wow-Effekte diesmal auch etwas zurück und so kann man entspannt abwarten, was den Entwicklern bei Apple und AVID noch so alles als Weihnachtsüberraschungen einfallen wird. Jedenfalls kann man seine Geldbörse noch einige Zeit im Sack behalten, denn wirklich Interessantes oder Lohnenswertes war bisher nicht zu finden. Der Herbst kann also kommen!

 

 

Ole, El Capitan! 

AppleWatchArmes Österreich, aber nun soll es endlich bald soweit sein: Die berühmte Uhr-Computer-Leistungsmaschine soll nun doch auch bei uns bald erhältlich sein. Die wirklich Neugierigen haben schone längst eine, über dunkle Kanäle aus den Nachbarstaaten, die anderen konnten es abwarten. Und Weihnachten kommt ja erst. Also noch genug Zeit, ob man sich dafür entscheiden wird. El Capitan - bitte warten! Eigentlich für den Apple Event erwartet, wurde darüber kein Wort verloren. Vermutlich wird noch daran gefeilt, um ganz sicher zu gehen, was Gutes auf den Markt zu bringen. Windows 10 bekommt einige Lobeshymnen, aber auch herbe Kritik. Denn was bei früheren Apple Betriebssystemen von Windows Usern so kritisiert worden ist, die Sicherheit der eigenen Person, ist bei der neuen 10er als absoluter Hammer integriert: Daten Weitergabe! Sogar eingefleischte Windows Anhänger geben zu, sich vor dem recht „offenen“ Umgang mit den eigenen Daten zu fürchten. Man gibt bereitwillig Tipps, gleich bei der Installation alles was nach Außen geht, abzudrehen. Vergisst man das, teilt einem das Programm sympathisch mit, dass man bei mehreren Stellen gemeldet, registriert und vieles mehr ist. Da wieder raus zu kommen - viel Glück! Trotzdem hat Windows 10 bei der Einführung geschafft, was Apple Anwendern leider noch nicht gelungen ist: Man wurde beim ORF sogar ausgiebig vorgestellt. Gleich in mehreren Sendungen und im TV wurde über die Einführung berichtet, interviewt und vorgestellt. Man kann gespannt sein, ob das bei der Einführung von El Capitan auch passiert. Oder doch nicht!? Letztlich wurde von Apple das längst fällige IOS 9 Betriebssystem für iPhone und iPad still und leise eingeführt, was die Zähne auf den Kapitän nur noch länger werden lässt. Und iWatch 2? Bitte warten …

 

  

 

AVID!?

PT12 2Na ja, bei einer so hervorragenden Hard- und Software wie Pro Tools, kann man nicht alle Jahre das Rad neu erfinden. Kurz gesagt: Es tat sich im Sommer nicht viel - bis gar nichts! Die Updates auf die Version 12 gehen eher schleppend und auch die angekündigte Avid Cloud Collaboration wird in Österreich wohl nicht eine allzu große Fan-Gemeinde bekommen. Und doch gibt es einen Vorteil! Man stellt fest, dass Upgrades ab den Systemen 9, 10, 11 einen eher deutlichen (und angenehmen) Preisverfall erleben. So können Anwender der Pro Tools LE Software - und die geht weit zurück - auf das aktuelle Pro Tools schon ab 188,- Euro einsteigen. Mehr als 50 % Prozent vom vorherigen Preis. Das hat schon was! Natürlich will man damit die von diversen Support Plan Lösungen verunsicherten Anwender wieder zum gemeinsamen Trog führen. Aber was soll’s - günstig ist es trotzdem. Wer mehr dazu wissen möchte, ist wie immer recht herzlich eingeladen, bei uns nachzufragen.

 

 

Schulungszeit?

Na klar, im Herbst beginnt auch wieder die Schule und bei uns wieder die Kurse für grafisch Begabte oder solche, die es noch werden wollen. Photoshop und InDesign stehen wieder am Plan - also anfragen!

 

 Euer digisound Team


 

archiv

 

Kurze Berichte und Meinungen stehen als kleines Service von uns immer zur Verfügung. Einmal geht es um neue Software, dann wieder um Empfehlungen oder Tipps. Alles findet sich in unseren Newslettern wieder. Zum Nachlesen stehen die letzten Jahre hier zur Verfügung. Auch kann man daran erkennen, wie schnell die Zeit vergeht oder wie kurzlebig die ein oder andere Neuerung ist. Jedenfalls könnte für den einen oder anderen etwas dabei sein.